Rezept: Ajvar

Rezept: Ajvar

Ajvar ist ein so genannter Gemüsekaviar, ein Mus aus Paprika, das im ehemaligen Jugoslawien sehr verbreitet ist. Alternativ können auch Auberginen verwendet werden. Es wird kalt zu Fleischgerichten serviert, oder dient als Würzmittel und Brotaufstrich.

Rezept für 2 Portionen:

350

ml

Balsamicoessig

3

Stk

Knoblauchzehen

1

kg

Melanzani

350

ml

Olivenöl

2.5

kg

Paprika

3

TL

Paprikapulver

1

Prise

Pfeffer

1

Prise

Salz

1

Spr

Tabasco

700

ml

Wasser

2

EL

Zucker

Zuerst werden die Paprika und die Melanzani gewaschen und in Stücke geschnitten.

Der Knoblauch wird geschält und fein gehackt.

Die Paprika, die Melanzani und der Knoblauch werden in einem Topf mit Wasser und Essig solange gekocht bis das Gemüse weich ist.

Anschließend werden die Zutaten mit dem Mixstab püriert und mit Öl, Salz, Pfeffer, dem Paprikapulver und dem Tabasco etwa 1,5 h geköchelt.

Abkühlen lassen und in geeignete Gefäße füllen.